Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
14.07.2007 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Angegriffen, ungläubig überwältigt

defghij ... xyz

Katharina Bendixen
Katharina Bendixen wurde 1981 in Leipzig geboren, Kindheit in Laos, Studium der Buchwissenschaft und Hispanistik in Leipzig und Alicante, seit 2007 Promotion an der Uni Leipzig.
Seit 2005 freie Literaturrezensentin u.a. für den Kreuzer Leipzig, den Poetenladen und jetzt.de. Friedrich-Roch­litz-Preis für Kunstkritik 2006.
1993 und 1998 Preisträgerin beim bundesweiten Wettbewerb »Schüler schreiben«, September 2005 Debütpreis des Poetenladens, Endrundenteilnehmerin beim 13. Open Mike 2005, erostepost-Literaturpreis 2007, Stipendiatin der »Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung am Herrenhaus Edenkoben« 2007, Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, u.a. »Am Erker«, »entwürfe«, »Lichtungen«, »schreibkraft«, »Macondo«.



Ich habe mich verbarrikadiert. Ich habe den großen Schrank aus dem Wohnzimmer zur Haustür geschoben. Der Schrank muß mich schützen. T. hat meinem zweistündigen Verschieben zugeschaut. Ich bin mir sicher, daß sie heute ...


Artikel-Länge: 18530 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €