Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
13.07.2007 / Titel / Seite 1

Radfabrik besetzt

Daniel Behruzi
Mit einer Betriebsbesetzung wehrt sich die 135köpfige Belegschaft des zur Lone-Star-Gruppe gehörenden Fahrradherstellers Bike-Systems im thüringischen Nordhausen gegen die Schließung. Bereits zum 30. Juni war die Produktion nach kurzfristiger Ankündigung eingestellt worden. Kündigungen wurden wegen anstehender Verhandlungen mit dem Betriebsrat über einen sogenannten Interessenausgleich und Sozialplan allerdings bislang nicht ausgesprochen.

»Nachdem die Belegschaft auf einer Betriebsversammlung am Dienstag über die Situation informiert wurde, hat sie sich spontan entschlossen, das Werksgelände nicht mehr zu verlassen und den Betrieb besetzt zu halten«, berichtete der Rechtsanwalt des Betriebsrats, Jürgen Metz, am Donnerstag auf jW-Nachfrage. Seither seien die Beschäftigten rund um die Uhr vor Ort. Astrid Schwarz-Zaplinski, Erste Bevollmächtigte der örtlichen IG Metall, sagte gegenüber jW: »Ich bin davon überzeugt, daß die Kolleginnen und Kollegen so lange a...

Artikel-Länge: 3199 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €