75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.07.2007 / Thema / Seite 10

Hartnäckiger Geistkämpfer

Der Rechtswissenschaftler und Politiker Uwe-Jens Heuer wird 80

Hans Modrow und Klaus Höpcke
Es macht Spaß, über jemanden zu schreiben, der Lobhudelei nicht liebt. Ist es auch einfacher? Weil er das, was er für sich nicht liebt, gegenüber anderen ebenfalls nicht zum Ausdruck bringt?

Schnell wird heute von manchen für zeitgemäß gehalten, von einer deutschen Biographie zu sprechen, wenn bei einem alten DDR-Bürger noch etwas Westdeutsches zu finden ist. Letzteres gilt für Uwe-Jens Heuer, wurde er doch im Jahre 1927 in Essen geboren, besuchte die Schule in Berlin und legte in Kiel sein Abitur ab. Ob es zu der so geadelten deutschen Biographie gut paßt, wenn er noch in Kiel einer kommunistischen Studentengruppe angehörte und mit dem Beginn des Studiums an der Humboldt-Universität Berlin 1946 der SED beitrat? Zweifel sind erlaubt. Eher wäre wohl zu vermuten: Da schieden sich früh schon die Geister. Der junge Uwe-Jens Heuer schlug zeitig den Weg eines aufgeklärten Wissenschaftlers ein. Die DDR bot ihm viele Möglichkeiten, diesen Weg zu gehen.

Im Jahr ...



Artikel-Länge: 16671 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €