3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.07.2007 / Inland / Seite 8

»DKP öfter mal vergessen«

In Hessen bereiten sich linke Kräfte auf Landtagswahlen vor. Bemühen um gemeinsame Kandidatur. Ein Gespräch mit Michael Beltz

Markus Bernhardt
* Michael Beltz ist Bezirksorsitzender der DKP Hessen und Stadtverordneter in der Fraktion Die Linke in Gießen

In Hessen diskutieren die Linken über die bevorstehenden Landtagswahlen im Januar 2008. Die DKP hat dort seit ihrer Existenz beinahe bei allen Landtagswahlen kandidiert. Wie verhält sich Ihre Partei nach dem Zusammenschluß von Linkspartei.PDS und WASG?

Es gab einige Diskussionen über die Kandidatur der DKP, über offene Listen und Wahlbündnisse. Vertreter der hessischen Linkspartei.PDS sprachen uns schon vor einem Jahr wegen der Möglichkeit einer gemeinsamen Kandidatur an. Diese sollte allerdings unter ihrem Namen stattfinden. Die Chance linker Kräfte, Vertreter in den Landtag zu schicken, ist mit der neuen Partei sicher am größten. Auch wir haben uns in diesem Prozeß bemüht, zur Zusammenführung linker Kräfte beizutragen. Zum Beispiel bei einer Konferenz zu »60 Jahren Hessische Verfassung« bei der Linkspartei, WASG, DKP und andere als Veranstalt...

Artikel-Länge: 4691 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!