75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.06.2007 / Inland / Seite 8

»Es gibt drei Klassen im europäischen Hochschulraum«

Bologna-Prozeß fördert Studierende aus entwickelten Industriestaaten. Zunehmende soziale Selektion. Ein Gespräch mit Johannes Glembek

Ralf Wurzbacher
Johannes Glembek ist Geschäftsführer des Bundesverbandes Ausländischer Studierender (BAS), der gemeinsam mit dem »freien zusammenschluß von studentInnenschaften« (fzs) bis Sonntag das »festival contre le racisme« an zahlreichen Hochschulen ausrichtet. Infos im Internet: contre-le-racisme.de

Mit der sogenannten Bologna-Deklaration haben sich die europäischen Staaten 1999 die Internationalisierung der Hochschulen bis 2010 auf die Fahnen geschrieben. Wie weit klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander?

Das Problem besteht darin, daß Bo­logna in erster Linie die europäische Integration der Hochschulsysteme zum Ziel hat. Natürlich sollen die Studienstandorte auf diesem Wege auch international attraktiver werden, allerdings wohl vornehmlich für junge Leute aus den entwickelten Industriestaaten, während solche aus den sogenannten Schwellen- und Entwicklungsländern weniger gern gesehen sind.

Wie ist es ...


Artikel-Länge: 4359 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €