3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 5. Juni 2023, Nr. 128
Die junge Welt wird von 2709 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
06.06.2007 / Feuilleton / Seite 13

Von Schwarz zu Gelb

Der Taktik-Kassiber: Ein weites Feld

Commander Shree Stardust
Verwandle dich – abhängig vom Gegner und vom Terrain. Die Taktik der heutigen Bewegung ist geprägt von der Erfahrungswelt der Stadt. Das gleiche gilt für die Polizei. Barrikade, Ketten, Knüppel, Kessel – alles ist darauf ausgelegt, die Enge des urbanen Raums als taktischen Vorteil zu nutzen, indem man Masse und Kraft an der richtigen Stelle verdichtet. In der Stadt ist die Devise: Konzentration im Raum.

Schon in Evian, beim G-8-Protest in den Schweizer Bergen, hatten wir eine Situation, die nach völlig anderen, nicht-urbanen Methoden verlangte bzw. verlangt hätte. Jetzt, vor den Blockaden in Heiligendamm, sind wir erneut vor ein Szenario gestellt, in dem es nicht darum geht, sich als Punkt im Raum zu verdichten, sondern darum, die Weite des Raumes für sich zu nutzen. Wiederholte Konzentration in der Zeit ist die Maßgabe.

In der Stadt gibt es zu viele Menschen und zu wenig Raum. Darum ist es dort nicht nur zum Wohnen, sondern auch zum Manövrieren eigentlich ...



Artikel-Länge: 3212 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €