Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
29.05.2007 / Sport / Seite 16

Doch noch erlöst

Im Fahrstuhl nach oben: St. Pauli feiert die Rückkehr in die Zweite Liga

Stefan Otto
Für St. Paulis Präsident Corny Littmann war die Abendplanung bei einem Erfolg seiner Jungs gegen Dynamo Dresden klar: »Dann werde ich mich hemmungslos betrinken«, kündigte der Theatermann vor der Begegnung an. Noch einen Punkt benötigte der Hamburger Kiezclub aus den letzten beiden Partien für die Rückkehr in die Zweite Liga. Aber, das Spiel lief nicht bei den Braun-Weißen. In der Halbzeit stand St. Paulis Präsident im Pressecontainer in einer Ecke, rauchte, und dem 54jährigen standen die Sorgenfalten im Gesicht.

Dynamo Dresden hatte als Tabellenvierter selbst noch eine Chance aufzusteigen, mußte dafür aber unbedingt gewinnen; entsprechend aggressiv spielten die Sachsen. Kurz vor der Pause erzielte der Dresdner Pavel David den Ausgleich – Charles Takyi hatte zuvor die Hamburger in Führung gebracht (14.) –, und Dynamo war drauf und dran, den Hanseaten die Party zu vermiesen.

Das Match beim Nachbarn in Stellingen war der »Knackpunkt für uns alle«, sagt Cars...



Artikel-Länge: 3096 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.