3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.05.2007 / Ausland / Seite 6

Das fünfte Jahr im Hausarrest

Myanmars Militärjunta fürchtet die Menschenrechtlerin Aung San Suu Kyi mehr als die Weltöffentlichkeit

Hilmar König, Neu-Delhi
Die Verlängerung des Hausarrests von Aung San Suu Kyi, der Bannerträgerin der demokratischen Bewegung Myanmars (früher Burma), hat weltweite Proteste ausgelöst. Doch die Militärjunta beweist erneut, daß sie die 61jährige, auf die Gandhischen Prinzipien der Gewaltlosigkeit eingeschworene Friedensnobelpreisträgerin mehr fürchtet als die internationale Öffentlichkeit.

Als am Wochenende Besuch von den Sicherheitsbehörden in ihrem von der Außenwelt abgeriegelten Wohnsitz auftauchte, wußte Frau Kyi gleich, daß diese keine frohe Botschaft überbringen würden. Am Sonntag lief die Frist für den bereits vier Jahre dauernden Hausarrest ab. Und es bestand kaum Hoffnung, daß die Staatsdiener die Freilassung verkünden würden. So überraschte die nüchterne Mitteilung auch nicht: Der Hausarrest wird um vorerst zwölf Monate verlängert. Praktisch bedeutet das Isolation, kein Telefon, keine Post, außer einem Arzt kein Besuch, kein Kontakt zu den Aktivisten ihrer Nationalen Lig...

Artikel-Länge: 3836 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!