75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.05.2007 / Feminismus / Seite 15

Den fiesen Normalzustand beenden

Studierendenverband startet bundesweite Kampagne gegen Sexismus an Hochschulen

Jana Hoffmann
Nicht zuletzt die Antrittsrede des neugewählten Mainzer Universitätspräsidenten Georg Krausch am 1. April hat das Thema Diskriminierung auf Grund des Geschlechts an Hochschulen bei vielen Studierenden wieder ins Bewußtsein gerufen. Der Professor zitierte den Mediziner Julius H. Crome: »Forschung bedeutet, nach der Nadel im Heuhaufen zu suchen und statt dessen die Tochter des Bauern zu finden.« Krausch weiter: »Und selbstverständlich können Sie der Tochter des Bauern nicht sagen: ›Sorry, Mädel, aber ich muß erst noch die Nadel finden, sonst bekomme ich Ärger mit meinem Präsidium.‹« Diese Geschichte baute er weiter aus, bis schließlich drei »Forscher« im Heuhaufen suchen: »Auf die ebenfalls bekannten Probleme, die auftauchen, wenn die drei dann gemeinsam die Bauerstochter finden, möchte ich an dieser Stelle aus Zeitgründen nicht eing...

Artikel-Länge: 2621 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €