75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.05.2007 / Feuilleton / Seite 13

Islampädagoge, Beruf mit Zukunft

In Berlin tagte man zu Modellversuchen

Thomas Klatt
Spätestens seit der ersten deutschen Islamkonferenz im September 2006 steht das Thema »Islamischer Religionsunterricht« auf der Agenda der Bildungspolitik. Man will weg von den schwer kontrollierbaren Hinterhofmoschee-Koranschulen, weg von streng religiöser Erziehung durch schlecht ausgebildetes Personal, hin in die lichten Klassenzimmer, zu einem staatlich verantworteten, wissenschaftlich-pädagogisch begleiteten Lehrfach. Doch bis heute gibt es in keinem Bundesland analog zum christlichen einen ordentlichen islamischen Religionsunterricht gemäß Artikel 7 Abs. 3 Grundgesetz, sondern nur Modellversuche, die sehr unterschiedlich ausfallen.

»Man hat in der Vergangenheit leider zu oft kleine Brötchen gebacken, die Ausstattung der Schulversuche ist zum Teil miserabel. Alles darf nichts kosten, die Lehrerausbildung reicht nicht aus«, klagte der Islamwissenschafter Michael Kiefer am Dienstag auf einer Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin. Zwar wurden Mod...

Artikel-Länge: 3514 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk