08.05.2007 / Abgeschrieben / Seite 8

Kampagne für ein NPD-Verbot

In einer am Montag verbreiteten Presseerklärung zog die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) eine erfolgreiche Zwischenbilanz ihrer Kampagne für ein NPD-Verbot:

Weit über 50000 Unterschriften gingen seit dem Start der Unterschriftensammlung am 27. Januar 2007 bei der Organisation ein. Darunter sind Prominente, wie Hannelore Elsner und Peter Sodann, der Bürgermeister von Wunsiedel, Karl-Willi Beck, und die Oberbürgermeisterin von Halle, Ingrid Häußler, der katholische Bischof Pr...

Artikel-Länge: 1660 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe