Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
04.05.2007 / Titel / Seite 1

Uni-Verbot für Oskar

Ralf Wurzbacher
Eine für nächste Woche geplante G-8-Themenwoche am Otto-Suhr-Institut (OSI) der Freien Universität (FU) Berlin darf entgegen fester Zusagen nicht im Hauptgebäude der Hochschule stattfinden. Wie die studentische Vorbereitungsgruppe am Donnerstag der Presse mitteilte, hat das FU-Präsidium kurzfristig die Nutzung von Räumlichkeiten für insgesamt zehn der über 60 vorgesehenen Veranstaltungen untersagt. Die Organisatoren vermuten dahinter eine gezielte Schikane der Unileitung, um die »öffentliche Institutswoche zu behindern«. Ihrer Forderung nach sofortiger Freigabe der Räume wurde am Donnerstag nicht entsprochen.

Die Absage erreichte die Veranstalter am Mittwoch, am internationalen Tag der Pressefreiheit. In einem Schreiben begründete das Präsidium die Entscheidung damit, daß es sich um Veranstaltungen der G-8-Themenwoche handelt und diese nur im Gebäude des OSI stattfinden dürften. Laut Organisationsteam war die Raumfrage mit der Hochschulleitung allerdings ...

Artikel-Länge: 3210 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €