Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Oktober 2020, Nr. 253
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
04.05.2007 / Inland / Seite 5

Wedel: Was wäre, wenn ...

... wir nichts zu verbergen hätten?

Ich habe nichts zu verbergen. Ich könnte dem Innenminister fürbaß entgegentreten, ihn keck ermuntern, irgendeins seiner Wunderinstrumente – Irisscan, Mimikdekodierer, Körpersprachentranslator, Lügendetektor, Atemanalyse und Hodenreflextester – zu zücken und mir in die »Seele« (früher sagten wir Bewußtsein) zu schauen. Was er sähe, gefiele ihm nicht, auf keiner Ebene – politisch, religiös (völliges Fehlen von entsprechenden Markern), ethisch und vor allem moralisch (in dieser Hinsicht fände er in mir ein ihm völlig fremdes System vor).

Ich könnte ihm auch noch meine Festplatte vorlegen sowie einen Wisch unterschreiben, der eine richterliche Anordnung für Ermittlungen in meinem Umfeld, Telefonüberwachung, Erfassen der Mautdaten und das Durchwühlen meiner Gemächer obsolet machte. Das Ergebnis wäre immer dasselbe: Er würde mich nicht leiden können (so wie ich nicht ihn), er fände mich widerlich. Aber einsperren könnte er mich nicht. Meine Neigung, mich an alle...

Artikel-Länge: 3760 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €