Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
24.04.2007 / Ausland / Seite 1

US-»Sicherheitsplan«: Ganz Bagdad zumauern

Trotz eines von Mailiki verhängten Baustopps ist US-Militär in Iraks Hauptstadt weiter mit Betonwall beschäftigt

Rainer Rupp
Nach heftigem Protest der Bevölkerung in Bagdad gegen den von den US-Besatzern bereits begonnenen fünf Kilometer langen Mauerbau um das sunnitische Stadtviertel Adhamijah hat der »Ministerpräsident« der irakischen Marionettenregierung Nuri Al Maliki am Sonntag in Kairo bei einer Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden der Arabischen Liga, Amr Mussa, erklärt: »Ich bin gegen die Mauer und habe einen Baustopp angeordnet«. Dagegen haben zur gleichen Zeit US-Kommandeure angekündigt, daß sie mindestens weitere zehn, meist sunnitische, Stadtviertel in Bagdad einmauern wollen, angeblich ...

Artikel-Länge: 1840 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €