5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
24.04.2007 / Ausland / Seite 2

Wieder keine neuen Ideen

EU verschärft Klima im Atomstreit mit Iran

Knut Mellenthin
Die Außenminister der Europäischen Union haben am Montag in Luxemburg eine Verschärfung der Strafmaßnahmen gegen Iran vereinbart. Das berichteten Diplomaten am Nachmittag mehreren Nachrichtenagenturen. Der genaue Wortlaut des Beschlusses lag bei Redaktionsschluß noch nicht vor. Daher ist unklar, ob die EU jetzt lediglich die Resolution des UN-Sicherheitsrats vom 24. März in europäisches Recht und Politik umgesetzt hat, oder wie weit sie darüber in einigen Punkten noch hinausgegangen ist.

Kern der UN-Resolution 1747 ist ein Verbot iranischer Waffenausfuhren. Gegen mehr als 20 Personen, die mit dem Atomprogramm des Landes in Verbindung stehen sollen oder leitende Funktionen bei de...

Artikel-Länge: 2148 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €