75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.04.2007 / Inland / Seite 2

»Es geht um Lohneinbußen von 30 Prozent«

Telekom-Beschäftigte im Warnstreik. Für viele steht die Existenz auf dem Spiel. Ein Gespräch mit Mechthild Birkenbach

Claudia Wangerin
Mechthild Birkenbach ist ver.di-Betriebsrätin im Bereich Netz-Infrastruktur der Deutschen Telekom und Vorsitzende der ver.di-Betriebsgruppe der TI-Niederlassung Süd in München

Der Telekom-Vorstand plant die Ausgliederung von bis zu 50000 Mitarbeitern in drei neue Gesellschaften mit schlechteren Konditionen. Wie viele Kollegen wären in Ihrer Niederlassung betroffen?

Wir sind hier im Moment noch rund 3500 Beschäftigte. Von der geplanten Ausgliederung wären knapp 3000 betroffen. Allerdings werden parallel dazu viele Arbeitsplätze abgebaut, durch Vorruhestand und Abfindungsregelungen. Seit einem halben Jahr wird die Zahl der Beschäftigten auf diese Weise reduziert. Zum Zeitpunkt der Ausgliederung werden es also nicht mehr ganz so viele sein. Es betrifft sowohl die Netz-Infrastruktur als auch den technischen Kundendienst und den Privatkundendienst.

Am Montag fanden weitere Warnstreiks statt. Entsprach die Beteiligung in München Ihren Erwartungen?

Allerdings,...

Artikel-Länge: 4204 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €