3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.04.2007 / Inland / Seite 2

»Mehrarbeit würde an die Gesundheit gehen«

Die Beschäftigten des Federal-Mogul-Werkes in Wiesbaden wehren sich gegen die Abschaffung der 35-Stunden-Woche. Ein Gespräch mit Alfred Matejka

Hans-Gerd Öfinger
Alfred Matejka ist Betriebsratsvorsitzender des Federal Mogul-Werks (ehemals Glyco Metallwerke) in Wiesbaden. Der Betrieb mit 1 600 Beschäftigten ist ein bedeutender Zulieferer für die Automobilindustrie. Betriebsrat, Belegschaft und IG Metall wehren sich zur Zeit gegen Versuche des Konzernmanagements, die 35-Stunden-Woche abzuschaffen.

Die Wiesbadener Lokalpresse hat unlängst der Belegschaft von Federal Mogul Wiesbaden empfohlen, auf die 35 Stunden-Woche zu verzichten. Was halten Sie von diesem Rat?

Wenn die Geschäftsleitung ruft, steht eine halbe Seite in der Zeitung – Erklärungen der IG Metall sind höchstens eine Meldung wert. Seit Monaten versucht die Geschäftsleitung, eine Arbeitszeitverlängerung ohne Entgeltausgleich durchzudrücken. Sie koppelt das mit der Zusage von Investitionen in Höhe von rund 30 Millionen Euro.

Wir sind zwar zu Verhandlungen über Kostenstrukturen bereit, aber eine Arbeitszeitverlängerung lehnen wir ab, denn dies bedeutet...


Artikel-Länge: 4033 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!