3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.04.2007 / Inland / Seite 5

Versenkt für alle Ewigkeit?

Atomkraftgegner warnen vor Verseuchung des Grundwassers bei Flutung des Endlagers Asse 2. Radioaktiver Müll könnte nie mehr geborgen werden

Reimar Paul
Umweltschützer und Anwohner haben 40 Jahre nach dem Beginn der Einlagerung von Atommüll in das Salzbergwerk Asse 2 bei Remlingen im niedersächsischen Kreis Wolfenbüttel vor der beabsichtigten Flutung des Endlagers gewarnt. Das Vorhaben des Betreibers GSF (Gesellschaft für Strahlenforschung, heutige Bezeichnung: Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit) nehme die Verseuchung des Grundwassers durch austretende Radionuklide innerhalb weniger Jahre »bewußt in Kauf«, heißt es in einer von zahlreichen Initiativen unterschriebenen »Remlinger Erklärung«. Der Text wurde am Mittwoch bei einer Aktion am Bergwerk Asse Journalisten vorgestellt.

In Asse 2 wurden zwischen 1965 und 1978 rund 89000 Tonnen Müll aus atomtechnischen Forschungszentren wie Karlsruhe und Jülich, aus Atomkraftwerken und Landessammelstellen eingelagert. Der größte Teil der Stollen ist bereits mit weit über zwei Millionen Tonnen Mate­rial von einer Salzhalde bei Hannover gefüllt worden. Einen T...

Artikel-Länge: 3850 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!