3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.04.2007 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Herkunft unklar

Nicht nur zu Ostern boomt der Eiermarkt. Und nicht nur in dieser Zeit wird geschummelt und getrickst, um Verbraucher zu täuschen

Rainer Balcerowiak
Archaische Mythen und religiöse Irrlehren bilden eine exzellente Grundlage für gute Geschäfte. Das gilt auch für das christliche Osterfest, welches der Eierbranche trotz der schokoladenen Konkurrenz stets eine kleine Sonderkonjunktur beschert. Das Ei gilt in der Überlieferung als Symbol des Lebens und der Auferstehung und in der Gegenwart als äußerst profitable Massenware.

Kennzeichnungslücken

Ei ist nicht gleich Ei. Unterschieden wird neben Größe und Beschaffenheit vor allem nach der Haltungsform der Legehennen. Schließlich lehnen laut Markterhebungen über 70 Prozent der deutschen Verbraucher Eier aus tierquälerischer Käfighaltung ab. Dieser Einstellung beim Einkauf Taten folgen zu lassen, ist aber gar nicht so einfach. Zwar müssen seit dem 1.Juli 2007 alle Frischeier entsprechend gekennzeichnet werden, fast die Hälfte der rund 17 Milliarden pro Jahr in Deutschland verbrauchten Eier landen jedoch in verarbeiteter Form in Produkten wie Nudeln, Backmis...

Artikel-Länge: 5311 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!