3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.03.2007 / Inland / Seite 8

»Dann stimmen wir über unbefristeten Streik ab«

GEMA-Beschäftigte wehren sich gegen Ausstieg aus Tarifverträgen. Geschäftsleitung stellt sich stur. Ein Gespräch mit Ulrich Beiderwieden

Hans-Gerd Öfinger
Ulrich Beiderwieden ist Bundesleiter der Fachgruppe FoKuS (Forschung, Kommunikation und Sachverständige, Verbände und Parteien, Dienstleistung für Unternehmen) beim ver.di-Fachbereich 13 (Besondere Dienstleistungen) und hat die bundesweiten Warnstreiks der letzten Tage beim Rechteverwerter GEMA geleitet

Sie leiten seit letzter Woche die Warnstreik-Tour 2007 bei der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) und werden am heutigen Donnerstag in München auf einer Kundgebung zu GEMA-Beschäftigten sprechen. Welche Erfahrungen haben Sie bisher gemacht?

Stationen unserer Tour waren die GEMA-Bezirks- und Generaldirektionen in Berlin, Hamburg, Hannover, Dortmund, Stuttgart und Wiesbaden. Die Beteiligung an den Warnstreiks war überall sehr gut. Obwohl wir teilweise auch bei Wind und Regen vor den GEMA-Bezirksdirektionen standen. Überall hat die Bereitschaft der Belegschaft zugenommen, für rechtsverbindliche und gült...

Artikel-Länge: 4405 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!