jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
20.03.2007 / Feuilleton / Seite 13

Geht’s geiler?

Kommunistische Katzen: Auf seiner neuen Platte kann Ry Cooder immer noch nicht singen, aber trotzdem auf betörende Art die Geschichte der Arbeiterklasse in den USA erzählen

Volker Schmidt
Heiliger Woody Guthrie, was für ein Spaß. Wenn ich groß bin, will ich auch Ry Cooder sein. Setzt sich einfach hin und erzählt, so stand's in der Promo-Mail, »aus der Sicht einer Katze von der Entwurzelung, Entmündigung und Aushöhlung der Demokratie«. Schraubt Versatzstücke aus Texten und Melodien der großen Bürgerrechtssänger von Joe Hill bis Paul Robeson zusammen, lädt Pete und Mike Seeger und ein halbes Dutzend andere zum Mitsingen, läßt sich ein Booklet zeichnen, das so dick ist, daß es sein« -let« nicht verdient hat, und tobt sich einfach aus. Geht's geiler?

Die Entstehungslegende: Bei der Arbeit am Vorgängeralbum »Chavez Ravine« bekam Cooder einen schlichten braunen Umschlag geschickt, adressiert in der Handschrift eines alten Freundes (im Booklet wird einem »Fatdog, Berkeley, California«, gedankt). Es enthielt das manipulierte Bild des Bluesers Leadbelly, mit dem Gesicht einer roten Katze. Dazu eine Notiz: »Du wirst wissen, was damit zu tun ist.« Er ...

Artikel-Länge: 4358 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €