75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.03.2007 / Abgeschrieben / Seite 8

Zur Debatte um Christian Klar

Die Teilnehmer der bundesweiten Tagung der Antikapitalistischen Linken in Erfurt verabschiedeten am Sonnabend folgende Erklärung zur Debatte um die Grußbotschaft des früheren RAF-Mitglieds Christian Klar an die Berliner Rosa-Luxemburg-Konferenz im Januar:

Kapitalismus ist keine Lösung – Antikapitalismus ist kein Verbrechen! Schluß mit der Kriminalisierung antikapitalistischer Meinungen!

Am Fall Christian Klar wird versucht, ein Exempel zu statuieren: Antikapitalismus soll bestraft werden. Politiker/innen und Medien im Spektrum von Grün bis zur CSU, von der taz bis zu Springer machen aus Klars »Gnadengesuch« eine Frage der Rache. Sie versuchen, Christian Klar einen Strick aus seinem antikapitalistischen Grußwort an die Rosa-Luxemburg-Konferenz zu drehen.

Klar ist unter einer politischen Justiz verurteilt worden, weil er »terroristische« Straftaten begangen hat, die wir ablehnen. Wenn er weiterhin im Gefängnis bleiben soll, liegt das aber nicht an seinen verga...





Artikel-Länge: 3045 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €