75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2007 / Feuilleton / Seite 12

Wer will das schon?

Gewohnt dysfunktional: »Das wahre Leben« mit Katja Riemann und Hannah Herzsprung

Tina Heldt
Immer, wenn den Denkfaulen und Niederträchtigen irgendwas zu komplex erscheint, behaupten sie, es hätte mit dem sogenannten wahren Leben nichts zu tun. Das »wahre Leben«, das Authentische, in echt Gelebte etc. pp. wird nur allzu gern als niederträchtige Ausflucht ins Feld geführt, um mal wieder eine echt soldatische Floskel zu gebrauchen. Als Titel einer Deutsche-Kleinbürger-im-Film-Tragikomödie kann das natürlich nur ironisch gemeint sein. Denn wie sieht das wahre Leben in Alain Gsponers Spielfilm »Das Wahre Leben« aus? Es ist gewohnt dysfunktionales Familienleben. Katja Riemann ist eine Freizeit-Galeristin, deren Manager-Ehemann gerade gefeuert wurde und als Arbeitsloser nichts zu tun hat, als den Haushalt durcheinander zu bringen. Der älteste Sohn erlebt sein schwules Coming-out bei der Bundeswehr (wofür soll das Militär auch sonst gut sein?). Der jüngere Sohn baut Bomben mit seinem Chemiebaukasten (»Sohn, führst du ein Doppelleben als Sprengstoffexper...

Artikel-Länge: 3172 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €