75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2007 / Feuilleton / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Hochachtung

»Aus Gehorsam läßt man sich nicht töten. Ebensowenig tötet man aus Gehorsam. Das tun nur Feiglinge«. Wir glauben zwar nicht, daß der junge amerikanische Offizier Ehren Watada diesen Ausspruch des französischen Politikers und Schriftstellers Malraux kennt, aber er handelt, als würde er ihn kennen und beherzigen. Er verweigerte den Kriegseinsatz im Irak, weil er diesen Krieg für »unmenschlich und illegal« hält. Für diese mutige Haltung drohen ihm bis zu acht Jahren Haft. Als wir Mitglieder des EineWeltVereins Vogtland e.V. in unserer Zusammenkunft im Februar über dieses Geschehen diskutierten, waren wir uns einig, daß das Handeln dieses amerikanischen Offiziers genau unseren Intentionen entspricht.

Auch wir treten für Verständigung und Solidarität zwischen den Völkern ein und eines der wichtigsten Ziele unserer Vereinsarbeit ist es, Verständnis bei unseren deutschen Mitbürgern für die Menschen zu entwickeln, die nach Deutschland kommen, weil sie ...

Artikel-Länge: 6044 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €