Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
24.01.2007 / Inland / Seite 4

Zeitungsverleger spielt Wildwest

Münstersche Zeitung stellte Lokalredaktion frei, 19 Mitarbeitern droht die Kündigung

Gerrit Hoekman
Nach Informationen der Deutschen Journalisten-Union (dju) hat die traditionsreiche Münstersche Zeitung am Freitag 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lokal- und Sportredaktion sowie das gesamte Sekretariat ohne Vorwarnung freigestellt. »Ganz offensichtlich wurden die altgedienten, erfahrenen Kollegen durch eine neue Mannschaft ersetzt«, so der dju-Vorsitzende für das Münsterland, Frank Biermann, gegenüber junge Welt. »Es ist unfaßbar, mit welcher sozialen Kälte und Gleichgültigkeit von heute auf morgen gestandenen Lokaljournalisten der Stuhl vor die Tür gesetzt wird.« Im Hauruckverfahren sei eine gesamte Redaktion durch eine neue ersetzt worden.

Die Münstersche Zeitung wird vom Dortmunder Verleger Lambert Lensing-Wolff herausgegeben, dem Vizepräsi...

Artikel-Länge: 2375 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €