15.01.2007 / Ansichten / Seite 8

Mäcki des Tages: Friedrich Merz

Was macht der Igel im Märchen? Er taucht aus der Ackerfurche auf und behauptet auf platt: »Ick bün all hier.« Was nur zur Hälfte stimmt. Am Sonnabend berichtete die Frankfurter Allgemeine Zeitung hohntriefend: »Wieder ein ›Durchbruch‹ bei der Gesundheitsreform«. Am selben Tag richtete sich Ex-CDU-Fraktionschef Friedrich Merz samt Mäckifrisur aus der Grube auf, in die ihn Angela Merkel abgekippt hatte, und ließ sich vorab aus einem Artikel in der am heutigen Montag erscheinenden Wirtschaftswoche zitieren. Er ist wieder da. Den zweiten Igel spielt die FAZ.

Merz war zuletzt nur durch das Sammeln von Aufsichtsratsposten und der damit verbundenen Tantiemen aufgefallen. Da er sich zus...

Artikel-Länge: 2149 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe