Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
13.01.2007 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Der Tag, an dem der Banker baden ging

Er liebte den Geruch nach verbranntem Geld am Morgen

Heiko Rosner
Heiko Rosner (Jg. 55) wurde in Frankfurt/M. geboren, hielt sich mehrere Jahre in der Umgebung der Frankfurter Universität auf und begann seine journalistische Laufbahn in der Lokalredaktion der Frankfurter Neuen Presse. Seit 1986 ist er Mitarbeiter der Hamburger Cinema-Redaktion. »Der Tag, an dem der Banker baden ging« ist ein Auszug aus seinem gleichnamigen Roman, der Ende Januar in der Edition Nautilus erscheint.

Marks verließ seinen Marmorpalast und hatte wie an jedem Morgen schon New York, Washington und Tokio kontaktiert. Rechter Hand die Aktentasche, unter dem Arm die FAZ, die Financial Times, die Rundschau, die Bild-Zeitung und Ausdrucke der aktuellen Fieberkurven von Singapur bis Sydney. The Day of War konnte beginnen. Und es würde ein Day of War werden. Ein Day of fucking War, um genau zu sein. Er liebte den Geruch nach verbranntem Geld am Morgen.

Wie nicht anders zu erwarten, war er in allen Blättern der Schlagzeilen-Buhmann. Die Bild hatte berech...


Artikel-Länge: 12522 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €