Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
06.01.2007 / Ausland / Seite 2

Geheimtreffen in Gaza

Palästinenserpräsident Abbas und Regierungschef Hanija beraten Einheitsregierung

Nach den jüngsten Ausschreitungen mit mehr als zehn Toten haben der palästinensische Präsident Mahmud Abbas und Ministerpräsident Ismail Hanija die Anhänger ihrer rivalisierenden Gruppen Fatah und Hamas zur Ruhe gerufen. Zur Überwindung des schwelenden Konflikts trafen sich die beiden Politiker am Freitag zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden an einem geheimen Ort in Gaza. Bereits bei einem Treffen in der vorangegangenen Nacht hatten Abbas und Hanija ihre bewaffneten Anhänger von den Straßen gerufen und einen neuen Dialog angekündigt.

»Wir haben uns entschlossen, den Dialog wieder aufzunehmen«, erklärte Ministerpräsident Hanija von der Hamas nach dem überraschenden Nachttreffen mit Abbas. Auch die B...

Artikel-Länge: 2223 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €