3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
04.01.2007 / Inland / Seite 4

Lohnraub bei Autozulieferern

Beschäftigte bei ISE sollen ohne Gegenleistung verzichten. US-Unternehmen Dura zog durch Einkommenskürzung eingesparte Gelder offenbar aus Deutschland ab

Daniel Behruzi
Die Meldungen des vergangenen Jahres aus der deutschen Autobranche waren bezeichnend: Mit Exporten im Wert von 170 Milliarden Euro fuhr die Schlüsselindustrie erneut ein Rekordergebnis ein – ein Plus von acht Prozent gegenüber 2005. Anders die Beschäftigungsentwicklung: Unter dem Strich gingen nach Unternehmerangaben 15000 Jobs verloren. Lohnkürzungen oder unbezahlte Arbeitszeitverlängerung – zuletzt bei Volkswagen – komplettieren das Bild. Noch schlimmer stellt sich die Situation allerdings bei den Zulieferern dar. Aktuelle Beispiele für das rigorose Vorgehen der Unternehmer in diesem Bereich sind die Firmen ISE Industries und Dura.

Bei der ISE Industries GmbH, die mit rund 900 Beschäftigten u.a. an den nordrhein-westfälischen Standorten Witten und Duisburg Rohrgestänge für Cabriolet-Modelle von DaimlerChrysler, Audi, VW und BMW fertigt, verhandelt die IG Metall seit Monaten über einen »Sanierungsbeitrag« der Belegschaft. Bereits 2001 hatte die Gewerkscha...

Artikel-Länge: 3517 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!