3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
29.12.2006 / Schwerpunkt / Seite 3

Kommentar: Weltwirtschaft und US-Krise

Winfried Wolf
Die US-Ökonomie ist die Herzkammer der Weltwirtschaft. 2005 lag deren Bruttoinlandsprodukt (BIP) bei 12,3 Billionen US-Dollar – in Westeuropa waren es 11,8, in China 9,4 und in Japan 3,9 Billionen. Neben der schieren Größe des Bruttoinlandsprodukts haben die USA ihre entscheidende Bedeutung erstens wegen der Rolle des US-Dollars als Weltleitwährung, zweitens wegen ihrer Funktion als Lokomotive der Weltwirtschaft und drittens wegen der militärischen Macht der USA. Alle drei Faktoren sind in Frage gestellt.

Die USA dürften 2007 ihre Truppen aus dem Irak zurückziehen. Es handelt sich dann um die zweite schwere Niederlage der US-Militärmaschinerie nach dem Zweiten Weltkrieg. Auf die vorausgegan...

Artikel-Länge: 2184 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €