3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
29.12.2006 / Feuilleton / Seite 13

Wer wird siegen?

Wiegen des Kommunismus (2): Thälmann – oder wo steht das Klavier? Ein Reisebericht von Katrin Maria Jonas und Dr. Seltsam, Fotos von Georg Herrmann

Wie banal: In Hamburg regnet es in Strömen, als wir mittags in der Tarpenbekstraße ankommen. Die Waschküche ist so dicht, daß wir trotz früherer Besuche das markante Eckhaus nicht wiederfinden. Unser GPS-System foppt uns, es findet keinen »Ernst-Thälmann-Platz«: Antikommunismus auch im Weltall? Wir suchen lange herum und rächen uns am Navi durch respektlose Vorschläge für neuartige Programme, in denen man verschiedene Sprechstimmen einstellen könnte, sexy, mondän, stotternd oder proll: »Ey, du biss falschgefaan, jetzt muß ich alles neu rechnen, Mann!« Wir verlassen uns auf unsere Augen und finden die Gedenkstätte Ernst Thälmann an der Ecke Hausnummer 66. Grinsend über die mangelnde Orien­tierung der Landratten empfangen uns die Betreiber wie zwei alte Seebären.

Hein Pfohlmann ist Vorsitzender des gemeinnützigen Fördervereins und muß jeden Monat ein Geldloch von über 500 Euro stopfen, um den Laden zu erhalten. Seine Domäne ist das umfangreiche Archiv der G...

Artikel-Länge: 5733 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €