Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
22.12.2006 / Thema / Seite 10

Musik und Geschichte

Zum 250. Geburtstag von Wolfgang Amadé Mozart und zum 100. des Musikforschers und Historikers Georg Knepler. Sprachspiele, Synthesen und die Tradition der sensualistischen Aufklärung (Teil II und Schluß)

Hanns-Werner Heister
Nach wie vor, auch nach Georg Kneplers epochalem Mozart-Buch, geht nicht nur in Europa das Gespenst eines unpolitischen, reinmusikalischen, unübertrefflichen, naturkindhaften, netten und niedlichen Mozarts um. Und wo immer es um Musik besonders zu unmusikalischen Zwecken geht, ob Milchleistung von Kühen, Wachstum von Weintrauben oder Vertreibung von Obdachlosen aus den privatisierten Bahnhöfen – stets ist Mozartmusik ein Mittel der Wahl.

Auch das Schlagwort »Mozart-Effekt« gehört hierzu. Gemeint ist, daß Musik, eben Mozart-Musik, die Lern- und Denkleistung nicht zuletzt von Kindern fördere – wobei, was den »PISA«-Effekt und ähnliches anlangt, als Grundlage kleine Klassen, gut ausgebildete und motivierte Lehrer, vernünftige Didaktik und Pädagogik usw. (und, überhaupt, vernunftgemäße Sozialverhältnisse) so oder so mehr helfen würden als Musik im Hintergrund. Wahrscheinlich aber wirkt, wenn überhaupt, jeweils Musik, die die Versuchspersonen gern hören. Und M...

Artikel-Länge: 22476 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €