3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.12.1998 / Ausland / Seite 0

Portugals Regierung hebt moralischen Zeigefinger

Lissabon: Mit Kampf gegen Kinderarbeit auch gegen soziale Rechte

Torge Löding, Lissabon

Pünktlich zum Tag der Menschenrechte hat Portugal seinen Skandal: Wie erst jetzt bekannt wurde, entdeckten Mitarbeiter des Arbeitsministeriums Mitte November bei einer Inspektion der Textilfabrik im portugiesischen Felgueiras neun Minderjährige. Eine Videokamera am Eingang des Fabrikgebäudes hatte vor den unangemeldeten »Eindringlingen« gewarnt, die Kinder wurden versteckt. Die Inspektoren fanden die 13- bis 15jährigen, alle in Arbeitskleidung, eingeschlossen in einem kleinen Lastfahrzeug. »Niemand darf das akzeptieren. Der Fund bestätigt, was wir lange vermuteten: In Portugal gibt es immer noch Kinderarbeit«, kommentierte der Staatssekretär für Arbeit.

Die neun Minderjährigen arbeiteten für Regifel, einen Hosenhersteller im Gewerbegebiet von Felgueiras. Die Inspektoren recherchierten, daß die Kinder dort regelmäßig einem Arbeitsverhältnis nachgingen, sogar Überstunden machen mußten. Keines der Kinder hat die neunjährige Schulpflicht...

Artikel-Länge: 2979 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!