3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.11.2006 / Feuilleton / Seite 13

Es siegt: das Herz

Die Welt zum Spielen, zum Schweigen, zum Ekeln: Das 16. FilmFestival Cottbus ging zu Ende

Frank Burkhard
Filmen ist ein großartiges Gefühl. Eine Art Glück. Die ganze Welt verwandelt sich in einen Platz zum Spielen.« Das sagt Itzhak Fintzi, der große alte Mann des bulgarischen Kinos, der in einigen osteuropäischen Klassikern mitgespielt hat, in »Zählung der Wildhasen« in Bulgarien, in »Csontváry« in Ungarn, und sein Debüt gab er Ende der fünfziger Jahre in Konrad Wolfs »Sterne«. Jetzt war er nach Cottbus gekommen, um den bulgarischen Länderfokus auf dem 16. Festival des Osteuropäischen Films zu präsentieren. Bulgarien hat ebenso wie Rumänien, dem anderen EU-Beitrittsland, dem ein Fokus gewidmet war, einen Aufschwung seiner Filmindustrie zu verzeichnen.

Der Grund dafür ist paradoxerweise in der Sparsamkeit des westlichen Films zu suchen. Immer mehr Produktionsfirmen drehen in Osteuropa, weil Studiokapazitäten hier weniger kosten. Das Geld, das ins Land gespült wird, kann zum Teil für eigene Produktionen genutzt werden. Eine andere Produktionshilfe liegt in Cot...

Artikel-Länge: 4830 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!