3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.11.2006 / Feuilleton / Seite 12

»Ein besonderes Ding«

Die Leichen und die Liberalen: In Guben eröffnete Gunther von Hagens eine »Körperwelten«-Werkstatt

Matthias Becker
Am Donnerstag eröffnete der »Anatom und Unternehmer Gunther von Hagens« im Brandenburgischen eine neue Werkstatt. Vor der Fahrt nach Guben an der polnischen Grenze hatten wir noch Witze gemacht über diesen doppelt gefährlichen Ausflug. Jetzt hat man es dort nicht mehr nur mit der neofaschistischen Dorfjugend zu tun. Bekanntlich ist von Hagens immer auf der Suche nach neuen Körpern, die er in Ausstellungsstücke verwandelt. Immerhin wirke ich kaum noch wie ein »alternativer Jugendlicher«, und auch der »Plastinator« versorgt sich lieber in Asien als auf einer Pressekonferenz in Deutschland, hoffe ich.

Umsteigen in Frankfurt/Oder. Das Land wird immer leerer und die Frisuren ordentlicher. Das Schweigen hat etwas Trotziges. Irgendwann sagt mir mein Handy, daß ich nur noch Notrufe machen kann. Zahlreiche Kollegen sind mit im Zug, erkennbar an lachsfarbenen Hemden und großen Objektiven.

Immer wieder kursieren Gerüchte darüber, wie von Hagens das Material für sein...



Artikel-Länge: 7575 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!