Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
17.11.2006 / Ansichten / Seite 8

CSU sieht SPD auf neoliberalem Kurs

Darwin statt Bebel

Klaus Fischer
Mit der SPD ist es nicht mehr weit her. Das ist offensichtlich. Erinnert sei nur an Jugoslawien. Da schickten Sozialdemokraten deutsches Militär in den ersten Angriffskrieg seit Hitler. Auch der Kampf gegen die Erwerbslosen wurde von keiner Partei seit 1990 so konsequent vorangebracht wie von den selbsternannten Enkeln August Bebels und Willy Brandts. Wundert es da, wenn die CSU der Sozialdemokratie neoliberale Tendenzen bescheinigt? Wohl kaum.

Nun ist CSU-Lautsprecher Markus Söder kein Mensch, den man ohne weiteres ernst nehmen kann. Schließlich bekleidet er das Amt eines Generalsekretärs. Wenn der Bayer allerdings seinen Unionskollegen Jürgen Rüttgers vor der SPD in Schutz nimmt, glaubt man ihm. Überbieten sich doch sozialdemokratische Politker geradezu darin, die Ideen des nordrhein-westfälischen Regierungschefs als völligen Unsinn abzutun. Rüttgers ...

Artikel-Länge: 2682 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!