75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.11.2006 / Abgeschrieben / Seite 8

Die Linke: Initiative für »eine faire Fusion von unten«

Unterstützt von über 100 Menschen fordern Arthur Achziger (Die Linke.PDS Münster) und Raimund Köhn (WASG Münster) »eine faire Fusion von unten«.

Seit knapp einem Jahr existiert ein Novum in der bundesdeutschen Geschichte der Nachkriegszeit: Die Linke hat eine starke parlamentarische Vertretung mit über acht Prozent bei der letzten Bundestagswahl erreicht. Das ist in der Tat eine historische Chance, aber es bedeutet auch Verantwortung. Verantwortung, gegen die Politik des Sozialabbaus, gegen soziale Ungerechtigkeit, gegen die Umverteilung des gesellschaftlichen Reichtums Position zu beziehen und sowohl für die Menschen, die im kapitalistischen Reproduktionsprozeß als nicht mehr profitsteigernde Arbeitskräfte gnadenlos aussortiert werden, als auch für jene, die als lohnabhängig Beschäftigte tätig sind und den gesellschaftlichen Reichtum produzieren, zu kämpfen. Solidarität ist gefragt, da von den Herrschenden die verschiedenen Bevölkerungsgruppen und Schicht...

Artikel-Länge: 3119 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €