75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.11.2006 / Feuilleton / Seite 13

Das böse Gesicht

Jack Palance starb am Freitag im Alter von 87 Jahren

»Whenever I hear the word culture, I bring out my chequebook« war eine der eher wenigen Zeilen, die Jack Palance in Jean-Luc Godards »Le Mèpris« zu sagen hatte. Aber der Satz saß. Bei einem seiner Ausflüge ins europäische Intellektuellenkino spielte er einen amerikanischen Produzenten, an dem die künstlerischen Ambitionen und die Ehe eines von Michel Piccoli dargestellten Drehbuchautors scheitern. Simpler und eindringlicher hätte man das böse Gesicht der Kulturindustrie nicht verkörpern können. Auch ansonsten wurde Jack Palance im Verlauf seiner langen Schauspielerkarriere, er wirkte in über 80 Filmen mit, selten als Sympathieträger besetzt. Wegen seines harten, kantigen Gesichts mimte er meist Schurken oder Psychopathen.

Palance wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Er wurde am 18. Februar 1919 unter dem Namen Vladimir Palanyuk in Pennsylvania geboren. Seine Eltern waren ukrainische Einwan...

Artikel-Länge: 2809 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €