75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.11.2006 / Inland / Seite 5

Kinder hinter Gittern

UNICEF stellt erste weltweite Studie über Gewalt gegen Minderjährige vor. Mißhandlung ist weit verbreitet

Sebastian Wessels
Der 16jährige Peter, der in einem Slum der philippinischen Hauptstadt Manila lebt, hat ein Stück Kupferdraht geklaut, das er gegen eine Mahlzeit hätte eintauschen können. Doch er wurde erwischt und auf unbestimmte Zeit ins Gefängnis verfrachtet. Der Schauspieler Klaus J. Behrendt, der dieses Gefängnis besucht hat, bemüht sich, die Verhältnisse dort zu beschreiben, doch er schickt vorweg, daß sie mit Worten eigentlich nicht zu erfassen seien. »Es geht einem nicht in den Kopf«, sagt er. Es sei dunkel und stickig und ca. 30 Grad heiß in den flachen, übereinander geschichteten Zellen, in denen die Menschen weder stehen noch sich gleichzeitig hinlegen können, weil es dafür zu eng ist. Einmal pro Woche dürfen sie raus. In diesen Zellen, Behrendt spricht auch von »Käfigen«, sind Häftlinge jeden Alters zusammengepfercht, die »Straßenkinder« allerdings in der Überzahl. Alle haben die Krätze, neue Häftlinge stecken sich schnell an. Sanitäter gibt es nicht. In manch...

Artikel-Länge: 3926 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk