75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.11.2006 / Schwerpunkt / Seite 3

Das kleinere Übel

Daniel Ortega tritt zum vierten Mal seit der Abwahl seiner Partei 1990 als Präsidentschaftskandidat an und könnte gewinnen

Harald Neuber
Ist er ein Priester oder ein Revolutionsführer? In einem weißen Hemd trat Daniel Ortega in den vergangenen Wochen vor die Menschen in Nicaragua, um den politischen Umschwung zu predigen. Der 60jährige ehemalige Kommandant der Sandinistischen Nationalen Befreiungsfront (FSLN) wurde nicht müde, Armut, Arbeitslosigkeit, Analphabetismus zu beklagen. Unterlegt von ruhigen Gitarrenklängen, berief sich Ortega dabei unter anderem auf Gott und den letzten Papst Karol Wojtyla, den er gemeinhin nur den »Heiligen Vater« nennt und der, ganz wie auch er, den Kapitalismus gegeißelt habe.

Sieg Ortegas wahrscheinlich

Wenn am Sonntag in Nicaragua rund 3,4 Millionen Wahlberechtigte einen neuen Präsidenten wählen, hat dieser neue Daniel Ortega beste Chancen auf den Sieg. Bis zu 37 Prozent haben ihm Meinungsforscher vorausgesagt. Herausforderer Eduardo Montealegre von der regierenden Nationalliberalen Allianz (ALN) liegt bei 22 Prozent, die anderen Bewerber sind noch weit...

Artikel-Länge: 3836 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk