75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.11.2006 / Inland / Seite 4

Das Ticken der Zeitbombe wird lauter

SPD und Grüne entdecken Gefahren durch Endlager Asse in Niedersachsen

Reimar Paul
Seit Jahren warnen Atomkraftgegner vor dem Absaufen des Atommüllendlagers Asse II in Niedersachsen. Jetzt haben auch die dortigen Oppositionsparteien die Gefahren erkannt. So sieht die SPD im Hannoveranter Landtag eine »Katastrophe« heraufziehen. Das Lager sei »eine tickende Zeitbombe für die Menschen in der Region«, sagte am Freitag der sozialdemokratische Abgeordnete Klaus-Peter Dehde. Das Bergwerk habe sich zu einem »Sicherheitsrisiko ersten Grades« entwickelt.

Zur Begründung verweist Dehde darauf, daß ständig Salzlauge in das Endlager eindringt. Dadurch werde der Salzstock instabil und drohe einzustürzen. Die Gefahr einer radioaktiven Verseuchung des Grundwassers steige täglich. In das Lager sickern bereits seit 1998 täglich zwölf Kubikmeter Steinsalzlauge aus unbekannter Quelle ein. Der benachbarte Schacht ASSE I war schon früher abgesoffen.

Auch nach Ansicht der Grünen-Bundestagsfraktion sind die Zustände im Endlager Asse II »beängstigend«. Die eindr...



Artikel-Länge: 3099 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk