Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. Juni 2020, Nr. 130
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
28.10.2006 / Ausland / Seite 7

Die Kandidaten sind gut gerüstet

Stichwahl am Kongo-Fluß

Raoul Wilsterer
Kinshasa. Die Spannung in der Demokratischen Republik Kongo wächst stündlich. Der Wahlkampf neigt sich dem Ende entgegen. Am Sonntag sollen 25 Millionen registrierte Wähler erneut über die Präsidentschaft abstimmen – diesmal zwischen den beiden verbliebenen Kandidaten, die seinerzeit die meisten Stimmen erhielten. Joseph Kabila, der amtierende Präsident, tritt gegen Jean-Pierre Bemba an und fühlt sich schon als sicherer Sieger. Zu klar fiel am 30. Juli, dem ersten Durchgang, mit 45 gegen 20 Prozent sein Vorsprung aus. Der Kandidat hielt es folglich am Donnerstag für überflüssig, zu einem TV-Duell gegen seinen Konkurrenten anzutreten.

Um Inhalte wäre es dabei s...

Artikel-Länge: 2094 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €