Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Montag, 30. März 2020, Nr. 76
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
28.10.2006 / Inland / Seite 4

Rechter Aufmarsch in Göttingen

Neonazis veranstalten Kundgebung auf Göttinger Bahnhofsvorplatz, Antifabündnis ruft zur Gegendemonstration

Kai Budler / Sebastian Wessels
Etwa 200 Neonazis werden nach Polizeiangaben am Samstag ab 12 Uhr auf dem Göttinger Bahnhofsvorplatz zu einer Kundgebung der NPD erwartet. Bereits eine Stunde früher ruft ein Antifabündnis zur Gegendemonstration auf. Der Göttinger Polizeipräsident Hans Wargel kündigte an, konsequent gegen »Straftäter« durchzugreifen. Ein zwei Millionen Euro teures Aufgebot von etwa 6000 Polizisten soll dies ermöglichen.

Ursprünglich hatten die Rechtsradikalen durch die Innenstadt marschieren wollen, hierfür aber keine Genehmigung von der Stadt erhalten. Mit ihrem Widerspruch sche...

Artikel-Länge: 1797 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!