Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2019, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
27.10.2006 / Inland / Seite 5

Homöopathische Dosis

Berlin: SPD und Linkspartei einigten sich auf »freiwilligen Modellversuch« zum Einstieg in die Gemeinschaftsschule. GEW kritisiert geplante Personalausstattung

Ralf Wurzbacher
Die alten und mutmaßlich neuen Regierungspartner in Berlin wollen den Weg für die Schaffung von Gemeinschaftsschulen ebnen. Darauf haben sich SPD und Linkspartei am späten Mittwoch abend im Rahmen ihrer Koalitionsverhandlungen verständigt. Darüber hinaus werde es in der anstehenden Legislaturperiode die kostenfreie Kita geben, teilte der Regierende Bürgermeister, Klaus Wowereit (SPD) im Anschluß an die sechste Beratungsrunde am Mittwoch zur Neuauflage des Regierungsbündnisses mit. Ein kostenfreies drittes Kita-Jahr sei bereits im beschlossenen Haushalt 2007 vorgesehen. Ab 2010 bzw. 2011 müßten dann auch für das erste und zweite Betreuungsjahr keine Gebühren mehr entrichtet werden.

Man gibt sich trotzig

Mit Blick auf die vom Bundesverfassungsgericht verweigerten zusätzlichen Gewährung von Bundeshilfen für die mit 60 Milliarden Euro in der Kreide stehende Hauptstadt, zeigte sich der Regierungschef betont trotzig. »In Karlsruhe hat man uns vorgeworfen, daß ...

Artikel-Länge: 3182 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €