75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.10.2006 / Ausland / Seite 2

»Irak ist die Hölle auf Erden«

Früherer UN-Waffeninspekteur Blix wirft Besatzern »reines Versagen« vor. Britischer Guardian rechnet mit Blair ab

Rüdiger Göbel
Die Kritik an der amerikanischen und britischen Irak-Politik wird mit jedem Tag lauter und schärfer. Der frühere Chef der UN-Waffeninspekteure, Hans Blix, sagte der dänischen Zeitung Politiken vom Mittwoch, das Vorgehen Washingtons komme einem »reinen Versagen« gleich. Den Menschen im besetzten Zweistromland gehe es mittlerweile schlechter als unter dem 2003 gestürzten Machthaber Saddam Hussein. Die Situation im Irak wäre besser, wenn es nie zum Krieg gekommen wäre, so Blix weiter. »Saddam wäre noch im Amt. Okay, das ist negativ, und es wäre für das irakische Volk keine Freude gewesen. Aber was wir bekommen haben, ist ohne Zweifel schlechter.«

Die Besatzungstruppen hätten mittlerweile nur noch schlechte Optionen. »Wenn die Amerikaner ab...

Artikel-Länge: 2330 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €