75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.10.2006 / Titel / Seite 1

Massenhaft gegen Merkel

Rund 220000 Menschen folgten Aufruf der Gewerkschaften zu Demonstrationen gegen unsoziale Regierungspolitik. DGB-Chef Sommer sieht Demokratie in Gefahr

Nick Brauns / Daniel Behruzi
Als »Warnruf aus der Mitte der Gesellschaft« hat DGB-Chef Michael Sommer die vom Gewerkschaftsbund am Samstag auf die Beine gestellten Demonstrationen bezeichnet. Nach Veranstalterangaben beteiligten sich rund 220000 Menschen an den Protesten. Im Mittelpunkt der Kundgebungen in Berlin, Dortmund, München, Stuttgart und Frankfurt am Main standen die Kritik an der »Gesundheitsreform«, der Erhöhung des Rentenalters sowie den Steuersenkungen für Unternehmer.

»Wenn die Regierung ihre Reformpolitik nicht am Maßstab sozialer Gerechtigkeit ausrichtet, fürchte ich, daß unsere Demokratie dauerhaft Schaden nimmt«, erklärte Sommer in Stuttgart, wo sich laut DGB 45000 Menschen versammelten. »Wir wollen, daß es wieder gerecht zugeht in unserem Land«, meinte auch IG-Metall-Chef Jürgen Peters vor rund 30000 Demonstranten in Dortmund. In München, wo ebenso viele Teilnehmer gezählt wurden, prägten neben den großen Gewerkschaftsblöcken un...

Artikel-Länge: 2885 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €