75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.10.2006 / Politisches Buch / Seite 15

Sog der Privatisierung

Das Jahrbuch Menschenrechte 2007 greift wichtige Fragen auf, doch es fehlt der kritische Blick aufs Ganze

Sebastian Wessels
Privat oder Staat? Menschenrechte verwirklichen!« - so der Titel des Jahrbuchs Menschenrechte 2007, das als neunte Ausgabe der Reihe im Suhrkamp-Verlag erschienen ist. Wie seine Vorgänger versammelt der Band Beiträge von Menschenrechtsexperten und -vertretern aus Forschung, Politik, Journalismus und Justiz. Ein abschließender Serviceteil dokumentiert aktuelle Entwicklungen der Menschenrechtspolitik.

Der Themenschwerpunkt »Privat oder Staat?« befaßt sich mit der Verantwortung für die Menschenrechte in Zeiten der Globalisierung, die sich zunehmend auf staatliche, zwischenstaatliche und wirtschaftliche Akteure sowie soziale Bewegungen verteile. In Auseinandersetzung mit dieser existentiellen Frage der Gegenwart setzt der Band wichtige Akzente. So zeigt etwa Peter Lock am »künstlich erzeugten Inferno« im Irak, daß auch die Mittel zur Anwendung von Gewalt und folglich die Chancen auf Sicherheit zunehmend in den Sog der Privatisierung geraten. Die dortige Situat...

Artikel-Länge: 3376 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €