75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.09.2006 / Inland / Seite 8

»Vielleicht bewegt sich jetzt etwas in der Linkspartei«

WASG Berlin mit 14 Mitgliedern in BVVen. Berührungspunkte mit der Ex-PDS sind nicht ausgeschlossen. Ein Gespräch mit Kaspar Scholemann

Wolfgang Pomrehn
* Kaspar Scholemann wurde im Berliner Bezirk Mitte für die WASG in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gewählt und ist Mitglied des WASG-Länderrats


Die WASG hat es bei den Berliner Wahlen am 17. September zwar nicht ins Abgeordnetenhaus geschafft, aber 14 Kandidaten sind in sieben Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) eingezogen. Was sind Ihre wichtigsten Ziele in der BVV Mitte?

Wir werden uns gegen weitere Schließungen von Sozial- und Bildungseinrichtungen einsetzen. Ich denke zum Beipspiel an die Schließung von Schulen, Nachbarschaftsläden und Einrichtungen der Kinderbetreuung, die es in den letzten Jahren gegeben hat. Außerdem fordern wir die Wiedereröffnung des Freibades in der Seydlitzstraße und der Heinrich-Heine-Stadtteilbibliothek.


Berlin-Mitte ist den meisten durch Prunkmeilen wie die Friedrichstraße bekannt, wo sich die Reichen und die Touristen tummeln. Wie kommt es, daß die WASG in diesem Bezirk mit 4,1 Prozent überdurchschnittlich abg...

Artikel-Länge: 4362 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €