75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.09.2006 / Ansichten / Seite 8

Fast-Terrorist des Tages: Nicolas Maduro

Hi, Boys and Girls vom Immigration Office New York, hat euch so ein Weichei aus Washington wieder den Job vermasselt? Was weiß ein Bürokrat aus dem State Department auch vom internationalen Terrorismus? Der Sesselfurzer kennt die Front nicht, den Flughafenschalter, an dem es gilt, Aug in Auge Terroristen in die Pupille zu sehen und sie notfalls Zahn um Zahn zu erleichtern. Der Eierkopf in seinem Diplomatenraumschiff hat keine Vorstellung, was es bedeutet, sich mit dem Gesindel herumzuschlagen, das die UNO täglich in God’s own country einschleust: alte Europäer, Saddam-Unterstützer; Afrikaner, völlig überflüssig, deswegen verdächtig; Latinos – durch die Bank Cast...

Artikel-Länge: 2100 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €