75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.09.2006 / Ausland / Seite 6

Massaker in Diyarbakir

Bombe zerfetzt elf Menschen – türkische Konterguerilla in Verdacht

Nick Brauns
Bei einem Bombenanschlag in der kurdischen Metropole Diyarbakir im Südosten der Türkei wurden in der Nacht zum Mittwoch elf Menschen getötet. Fünf der Toten waren Kinder, darunter ein einjähriges Baby. Dreizehn zum Teil Schwerverletzte werden noch in Krankenhäusern behandelt. Einige der Todesopfer seien regelrecht zerfetzt worden, berichteten türkische Medien.

Der Sprengsatz explodierte an einer Bushaltestelle am Kosyolo Park. Diese Grünanlage am Rande des mehrheitlich von kurdischen Flüchtlingen bewohnten Stadtviertels Baglar ist ein beliebter Treffpunkt von Studenten und jungen Aktivisten der kurdischen Bewegung.

Ein Bekennerschreiben für die Bluttat fehlt bislang. Türkische Medien machen kurdische Nationalisten für den Anschlag verantwortlich. Doch es erscheint unwahrscheinlich, daß die Kurdischen Freiheitsfalken (TAK), die sich in den letzten Wochen zu einer Reihe tödlicher Anschläge in der Westtürkei bekannten, als Täter in Frage kommen. So schlugen ...



Artikel-Länge: 3020 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €